Der VII. Wohltätige Ball mit dem Herzen – Wiener Ball

Am 4 Februar 2017 fand in dem Europäischem Zentrum der Solidarität in Danzig der VII. Wohltätige Ball mit dem Herzen – Wiener Ball statt. Der wohltätige Ball der Hospizstiftung ist mittlerweile zu einem Ereignis geworden, dass sich dauerhaft in den Danziger Kalender der Karnevalsspiele und der Philanthropie Kultur eingetragen hat. Der diesjährige Ball hatte einen Wiener Charakter und das Konsulat der Republik Österreich in Danzig nahm an dessen Organisation aktiv teil. Die Karnevalsparty begann mit dem Auftritt des Golden String Quartett. Im Anschluss wurde der Wiener Walzer den Gästen vorgeführt sowie beigebracht, woran diese gerne teilnahmen. Sergiej Kriuczkow & Riverboat Ramblers Swing Orchestra spielte die Musik zum Tanz. 

Anschließend wurden Auktionen durchgeführt, deren Zweck es war, die Spenden für die Schützlinge der Hospizstiftung zu sammeln. Der diesjährige Ball mit dem Herzen ermöglichte der Hospizstiftung einen Betrag von 180.000 PLN zu sammeln.

Am Ball nahmen viele berühmte Gäste teil, einschließlich insbesondere der Botschafter der Republik Österreich in Polen, Dr. Thomas M. Buchsbaum und der Präsident der Stadt Danzig, Paweł Adamowicz, und auch Vertreter der wissenschaftlichen, kulturellen, geschäftlichen und sportlichen Welt.