Die Österreichische-Woche

Die Österreichische-Woche fand vom 29. November bis zum 7. Dezember 2019 im Rahmen des Zyklus Theaters aus Europa und der Welt, welches durch das Danziger Shakespeare Theater und die „Theatrum Gedanese“ Stiftung  organisiert wurde, statt. Mitveranstalter der Österreichischen-Woche war das österreichische Kulturforum in Warschau. Den Vorsitz über diese Veranstaltung wurde von der österreichischen Botschaft in Warschau und dem österreichischen Konsulat in Danzig übernommen.  

Von Ende November bis Anfang Dezember war auch das Programm des Danziger Shakespeare Theaters von österreichischer Kunst und Kultur geprägt. Die Teile des umfangreichem Programms waren Drama-, Tanz- und Opernvorstellungen, performatives Lesen von Dramen sowie Konzerte, die Fotoausstellung der Graz Selection III, die Vorschau von Filmen sowie die Begegnung mit Literatur und Vorlesungen. 

Bilder: Dawid Linkowski