Österreich-Tage 

Auch ein drittes Mal haben die Österreich-Tage - eine Festivität mit Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Musik und Geschäft, die die polnische und österreichische Gesellschaft verbindet, in Danzig stattgefunden. Das Programm enthielt u.a. interessante Begegnungen mit Kunst, Musik, Geschäft, Film und Literatur. Die Attraktionen fanden an verschiedenen Orten in Danzig statt - insbesondere in der ethnographischen Abteilung des Nationalmuseums in Danzig, im Kulturhaus der Stadt Oliwa, in der Neuen Synagoge und im Łaźnia.

Den Vorsitz/Die Patenschaft über die Österreich-Tage in Danzig haben der österreichische Botschafter in Polen, Dr. Werner Almhofer und der österreichische Honorarkonsul in Danzig, Marek Kacprzak übernommen.